| Home | Das Team | Gemeinschaftsprojekte | Astrofoto - Galerie | Zeitraffer | | Impressum |
News
01.03.2017
Neues Gemeinschaftsobjekt Simeis 147
3.1.2017
Unser Stammtisch ist umgezogen. Die neue Adresse: Am Waldsee 25A, 47829 Krefeld
3.1.2017
Allen Besuchern wünschen wir ein frohes und gesundes neues Jahr, und dass oft genug der Himmel aufklart.
07.01.2015
Neues Gemeinschaftsobjekt - Cirrusnebel -
08.12.2013
Neues Gemeinschaftsobjekt NGC 281
19.11.2013
Neues Gemeinschaftsobjekt NGC 6826
Das Astrofototeam Niederrhein
Das Team

Stephan Küppers, Krefeld

254/1000mm Newton
200/800mm Newton
Pentax 75 SDHF
Skywatcher NEQ6 SynScan
Losmandy G11
Moravian FW8300
Canon EOS 500Da u. DMK.21AU04.AS

Meine Bilder entstehen meistens
aus dem eigenen Garten heraus,
ab und zu auch aus dunkleren
Gegenden der Erde wie Südfrankreich
oder Namibia.

Ralf Burkart / Kreuels, Kempen

bis 2012:
2 mal 254/1250mm Newton
2012 ein kurzes Gastspiel eines 12" Newton f/4
ab 2013:
Celestron C11 mit Reducer f/5 und f/3,3
2 mal EQ6
Canon EOS 7D astro
Teleobjektiv 70-200/2,8
Teleobjektiv 300/4
ASI 120MM
ASI 120MC
ASI 178MM
Ich fotografiere ausschließlich aus unserem Garten heraus. Hauptsächlich Deep-Sky und Planeten. Meine Grenzgröße hier liegt bei etwa 5 mag visuell. Die Milchstraße sehe ich eher selten. Eine Einzelbelichtung hat bei mir noch nie länger als 30 Sekunden gedauert, mittlerweile auch deutlich kürzer. Auf diese Weise erspare ich mir die Nachführkontrolle und steigere die Schärfe. Neu im Programm sind sehr lang belichtete Aufnahmen mit Teleobjektiven.

Michael Kunze, Moers

254/1250mm Newton
200/800mm Newton
Celestron EdgeHD C11 - 280/2800mm
Celestron CGEM Montierung
Skywatcher EQ6 Montierung
Guiding mit Lacerta M-GEN an 60/228mm Sucher
Moravian G2-8300FW, Canon EOS 550Da
und DMK.21AU618.AS

Ich fotografiere hauptsächlich mobil vom Örmterberg. Gelegentlich auch aus Moers heraus, wenn es die Zeit nicht anders zulässt.
Gerne unternehme ich Fernreisen, bei denen die Kamera über eine mobile GP-Montierung nachgeführt wird. Zudem erstelle ich Zeitrafferaufnahmen des nächtlichen Himmel.

Mark Schocke, Oberhausen

92/506mm Refraktor
200mm f/2,8 Teleobjektiv
GP-DX Montierung
Moravian G2-8300FW
Canon EOS 550Da

Autoguiding mit SX Lodestar, OAG (Refraktor), bzw. Leitrohr 80/400 (Tele)
Am liebsten belichte ich größere Deep-Sky-Objekte mit kleiner bis mittlerer Brennweite. Die Bilder entstehen meist in Oberhausen, hin und wieder auch im nahe gelegenen Münsterland. Gern arbeite ich auch mit Schmalbandfiltern (Ha, OIII), die entweder zur Erstellung von Bicolor-Aufnahmen, oder zur Verstärkung von Farbbildern verwendet werden.
Der Niederrhein
Als Niederrhein wird eine Region im Westen Deutschlands bezeichnet. Die Grenzen dieser Region sind nicht klar definiert, können aber in etwa auf nebenstehender Grafik erkannt werden. Am Niederrhein, was nicht mit den Niederlanden verwechselt werden darf, befindet sich der letzte Abschnitt des Rheins in Deutschland. Der Niederrhein zeichnet sich durch ein flaches Gelände aus.

Aus astronomischer Sicht ist diese Region nicht besonders hervorzuheben. Durch die Nähe zu einem der größten Ballungsgebiete Deutschlands, dem Ruhrgebiet, ist der Himmel sehr aufgehellt.